Was giebt es Neues .

Liebe Freunde und Leser des Redfrogteams..Auch wenn die Momentane Weltlage nicht gerade günstig steht und vieles sehr erschwert wird, geht es hier in Costa Rica auf der Biologischen Station weiter in der Planung und Durchführung von unseren Projekten.

Ebenfalls arbeiten wir an der Verbesserung unserer Internet Präsens.

An der Biologischen Station hatten wir das Problem, dass wir kein gutes Internetsignal zur Verfügung hatten und deshalb nur sehr wenig Berichten konnten.

Bob Block und seine Frau haben uns nun mit dem richtigen Equipment ausgestattet. Sie haben uns einen Booster mit einer externen und internen Antenne gesponsert. Die ersten Versuche lassen es schon zu, dass ich heute aus dem Busch berichte. In den nächsten Tagen werden wir die Antennenanlage richtig anbringen, so dass wir gutes Internet an der Station haben.

Fotos und Webdesign

Wir bedanken uns bei unserem Freund, Michael Stifter.

Michael ist ein engagierter Naturfreund und arbeitet selbststāndig als Fotograf und Bildbearbeiter.

Er erstelle Bilder und Composings und fertigte neben Werbe- und Industriefotos, Bilder für Unternehmen zur Unterstützung eines erfolgreichen Employer Brandings. Er fotografiert aber auch Sportler und Hochzeiten und erstelle bildgewaltige Kalender.

In seiner Freizeit fliegt er in sein Lieblingsland Costa Rica um seinen Hobby der Tier- und Landschaftsfotografie nachzukommen. Wann immer es möglich ist besucht er uns auf der Biologischen Station um hier unsere Juwelen an Amphibien und Reptilien und vieles mehr zu fotografieren. Michael unterstützt das Redfrogteam mit seinen ausgezeichneten Bildern, welche wir für unser Datenbanken, Webseite und Magazine nutzen.

Seit vielen Jahren liegt es uns am Herzen, die Tiere und Pflanzen in Costa Rica zu schützen, jedoch nimmt das Schmuggeln aus der der Flora und Fauna Costa Ricas immer mehr zu. Unser Verein hat aber nun eine Bewilligung für die Reproduktion von Pflanzen und Tieren für den Export bekommen. Neben dieser Bewilligung muss unser Projekt den Anforderungen der Umweltbehörde Miaet entsprechen. Aus gesetzlichen Gründen müssen die erforderlichen Papiere von einem externen Biologen erstellt werden. Wir sind sehr froh nun mit M.Sc.Jimmy Mata (Biologie Meister) zusammen zu arbeiten, um dieses Projekt der Reproduktion zum Schutze der Populationen von Amphibien und Reptilien in der Natur zu schützen. 

Unsere Magazine

Auch kann es nun durch die neuen Internet Antennen mit den Pumilio Journal und weiteren Magazinen weiter gehen.

Viele von euch warten sicher schon sehr lange auf unsere Magazine, die über Amphibien, Reptilien aber auch über Naturprobleme und unsere Projekte berichten.

Das Redfrogteam freut sich auf die Unterstützung von Anabel Adler.

Annabel Adler ist eine Künstlerin die super tolle Bilder malt.

Ich habe Annabel leider auf eine sehr traurige Art in Costa Rica über eine Vermisstenanzeige kennengelernt. Sie war auf der Suche nach ihrem Freund und ihrem Boot, ein Trimaran. Da ich viele Leute und die Gegend sehr gut kenne, machten wir uns gemeinsam auf die Suche und Anna verbrachte eine Zeit mit mir auf der Biologischen Station. Wir suchten die Strānde ab und verteilten Flyer in der Hoffnung, dass jemand etwas beobachtet hat und uns darüber informiert. Wir informierten die Wasserschutzpolizei und befragten die Fischer in der Region. Anna war sehr angetan von der Natur in Costa Rica, doch bekam sie auch die Schattenseiten zu sehn. Wir waren uns schnell einig, dass die Menschheit über solche Dinge informiert werden muss. Ich machte ihr den Vorschlag, die Magzine zu erstellen und sie fand es toll. Anna musste leider ohne ein Zeichen des verschollenen Freundes und ihrem Boot zurück nach Deutschland.

Jedoch gibt sie nicht auf und unterstützt uns nun bei der Erstellung der Magazine und hat auch schon einen tollen Bericht über die Bananenproduktion verfasst.

Eure Werbung in unseren Journalen

Hallo liebe Freunde des Redfrogteams,

wir werden in Kürze mit der Gestaltung unserer Redfrogteam-Journale beginnen und bieten Euch die Möglichkeit, in diesen Eure Kunden- und Produktwerbung zu platzieren. Im Fokus steht die Werbung für den Bereich Terraristik wie z.B. Deko, Zubehör und Pflanzen für Terrarien oder Tiernahrung. Neben dieser ist auch Werbung für Touren oder Unterkünfte in Costa Rica willkommen. Die Preise für eine Annonce stellen wir Euch bei Anfrage per Mail zur Verfügung.

Eure Vorteile auf einen Blick:

  • zielgruppenorientiertes Produkt & Marketingplacement

  • fachspezifisch bezogene Thematiken der Journale

  • fachlich versierter und kompetenter Leserkreis

  • innovative und effektive Werbung durch Nutzung aktueller Medien

Falls Ihr hierzu weitere Informationen wünscht, könnt Ihr Euch gerne unter www.redfrogteam.net an uns wenden.

 

Spenden

Sehr geehrter Interessent. Wir freuen uns, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere Webseite zu besuchen. Unser Team arbeitet an der Erhaltung und Verbesserung der Lebenslage von Mensch und Tier in Costa Rica. Als gemeinnütziger Verein sind wir auf Spenden angewiesen um unsere Projekte zu finanzieren. Sollten unsere Aufgaben in Ihrem Interessenbereich liegen und sie möchten diese gerne aus der Ferne unterstützen, finden Sie hier verschiedene Möglichkeiten uns eine Geld- oder Sachspende zukommen zu lassen. Jeder Euro wird hilfreich sein, unsere Projekte durchzuführen. Gemeinsam sind wir stark. Pura Vida, Euer Redfrogteam.

Redfrogteam

Projektleitung C.R